Alarmliste ist jetzt aktiv

Ab Montag, dem 12. Januar hat die Fraport das Nutzungsrecht (Besitzeinweisung) für den Kelsterbacher Wald. Dies bedeutet, sie könnten ab diesem Zeitpunkt roden, werden wohl aber vorerst Zäune stellen. Die Größe des eingezäunten Gebietes ist bislang noch unklar, ebenso wie die Frage, ob das Camp in dem eingezäunten Bereich liegt.
Für den wahrscheinlichen Fall, dass die Zaunstellung bereits ab diesem Montag beginnt, sind Aktionen geplant. Je nach Umfang der Maßnahmen werden wir Euch wieder per Alarmliste, auf jeden Fall aber hier informieren.
Was auch immer passiert werden wir die Demonstration am Mittwoch, dem 14. Januar ab 18 Uhr auf dem Paulsplatz in Frankfurt nutzen, um unsere Position klarzumachen.
Die Alarmliste soll Euch im Falle einer Räumung oder des Beginns der Rodung möglichst schnell über den Sachverhalt, geeignete Gegenmaßnahmen und Treffpunkte informieren. Wenn ihr Euch auf dem Alarmlisten-Verteiler eingetragen habt und keine Mail bzw. SMS erhalten habt, oder Ihr noch auf die Alarmliste wollt, dann sendet uns bitte Eure Kontaktdaten an landewahn@gmx.de