Internationale Solidarität für den Flughafenwiderstand

Die Umweltorganisation Rettet den Regenwald hat 6.421 Unterschriften
gegen die Rodung des Kelsterbacher Waldes und gegen den Ausbau des
Frankfurter Flughafens gesammelt.

In dem Protestbrief an Ministerpräsident Roland Koch und Kelsterbachs Bürgermeister Manfred
Ockel kritisieren die UnterzeichnerInnen, dass Deutschland sich
international als Vorreiter beim Umwelt- und Klimaschutz gibt, aber
zulässt, dass im eigenen Land für den Ausbau eines Flughafens Bannwald
gerodet wird.
An der Unterschriftenaktion haben sich neben Menschen aus verschiedenen
EU-Ländern auch zahlreiche UmweltschützerInnen aus Argentinien,
Brasilien, Chile und Kolumbien beteiligt.

http://www.regenwald.org/protestaktion.php?id=353