Weitere Waldverluste

Auch nach dem vorläufigen Abschluss der Waldrodungen für den Flughafenausbau, fallen weiterhin Bäume diesem Projekt zum Opfer.
Zu erwähnen sind insbesondere Sturmschäden, denen viele Bäume am Rand der Rodungsflächen zum Opfer fallen, die bis kurzem noch mitten in einem geschlossenen Waldstück standen, und dementsprechend auf Stürme in dieser Intensität überhaupt nicht eingestellt sind. Davon ist unter anderem die Südseite des Mönchwaldsees betroffen.
Die folgenden Bilder entstanden am 14.03.

Die Südseite des Mönchwaldsees von weitem
Südseite Mönchwaldsee

Und von nahem
Südseite Mönchwaldsee 2

Ein sehr vorausschauend gesetztes Kreuz in Seenähe
Kreuz1

Wie lange dieser Baum wohl noch steht?
Kreuz2

Blick Richtung Landebahnbaustelle
Baustelle

Außerdem wurden rings um die Startbahn West innerhalb und außerhalb zahlreiche Bäume gefällt, damit die Sicherheitskräfte einen besseren Ausblick haben.
Der Graben links vom Weg war bis vor kurzem komplett baumbestanden.
Startbahn