Feldbesetzung in Wietze geräumt

Die Besetzung in Wietze welche sich gegen den Bau Europas größtem Geflügelschlachthof richtete, welche seit Mai bestand wurde Dienstags in der Früh von einem Großaufgebot Bullerei geräumt. Die Räumung dauerte bis in den späten Abend hinein. Leute mussten von 3 Tripod-Türmen geräumt werden, aus einem Bunker und aus einem Erd Lock-On.

Gestern fand der erste Spatenstich für den Schlachthof statt. Wenn dieser Schlachthof nun gebaut wird werden 400 Großmastanlagen in der Umgebung entstehen, genug Angriffspunkte für massiven Widerstand der nun nötiger ist denn je.
http://antiindustryfarm.blogsport.de/


1 Antwort auf “Feldbesetzung in Wietze geräumt”


  1. 1 Staat.de » Blog Archive » Lufthansa Cargo hebt Preise um 20 Prozent an Pingback am 18. August 2010 um 15:44 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.