Archiv für September 2013

„Katerstimmung“

Aufgeputscht und gleichzeitig wie in Trance – so ließe sich die Stimmung auf der Nachwahl-Montagsdemo beschreiben. „Wir sind alle in Katerstimmung, saßen bis zum letzten vorm Fernseher “ kommentierte und begründete einer der Moderatoren das frühe Ende der Demo schon um viertel vor sieben. (mehr…)

The winner is: ?

Irgendwie fühlt sich nach der Landtagswahl in Hessen keine Partei als wirklicher Gewinner – ausser den Linken , die aber ohnehin nicht viel zu gewinnen hatten. Sind die Bürgerinitiativen ein Gewinner ? Ob die relative Schwäche der Lagerpolitik und die anstehenden Sondierungsverhandlungen eine Chance für die Ausserparlarmentarischen sind ? (mehr…)

Qualwahl

In der Vergangenheit wurde hier schon viel über die Hessenwahl geschrieben. Deshalb dieses Mal in aller Kürze: (mehr…)

T 3: Fraport wartet mit dem Bau, nicht aber mit dem Bauantrag

Wie angekündigt, hat der Aufsichtsrat der Fraport noch kurz vor der Wahl ein politisches Signal gesetzt und beim Bauamt der Stadt Frankfurt den Bauantrag für das Terminal 3″ -plus“ eingereicht.
Und wie es zu erwarten war , hat der zuständige Bürgermeister Olaf Cunitz (Grüne) keinen großen Pressetermin daraus gemacht. (mehr…)

Kämpferische Montagsdemo

Den „Deckel druff“ hätte man bei der gestrigen letzten Montagsdemo vor der Wahl nicht bekommen. Vor der Wahl wurde noch einmal richtig Dampf abgelassen. (mehr…)

Wahlkampfmanöver

Die Montagsdemo am 9.9. blickte auf die „Wir haben keine Wahl“-Demo vom Samstag zurück – und auf den „Wir haben zwei Wahlen“– Termin knapp zwei Wochen später voraus. (mehr…)

Welche Konsequenzen hat das Südumfliegungs-Urteil?

Die Praxis der Flugsicherung, den Luftverkehr in Frankfurt „per Handbetrieb“ zu steuern, hat keine akademische Gnade gefunden – zu willkürlich, zu gefährlich. Da fragen sich Viele, was die Folgen sein könnten…. (mehr…)

BBI zur Landtagswahl: Rot-Grün oder was?

Auf der Kundgebung gestern in Wiesbaden wurde ein aktueller Konflikt im Bündnis der Bürgerinitiativen erkennbar. Die Teile des Bündnisses, die den Ergebnissen der Landtagswahl grundsätzlich skeptisch gegenüberstehen, sehen sich mit einer rot-grünen Fraktion in den eigenen Reihen konfrontiert. (mehr…)

70. Montagsdemo – Besuch aus Stuttgart


Nachdem der Bahnverkehr in Mainz wieder funktioniert, schafften es deutlich um die 1000 Personen ins Terminal. Der Ablauf entsprach dem ritualisierten Muster. Es ist mit Händen zu greifen, wie viel Druck die Menschen allwöchentlich abzubauen haben. Inhaltlich wurde die Demo von zwei Besuchern aus Stuttgart geprägt, die von den S-21 Protesten berichteten.
(mehr…)