Sommercamp gegen Flughafenausbau beendet

Das diesjährige Sommercamp im Treburer Wald ist am Sonntagnachmittag zu Ende gegangen. Es war nicht nur ein deutliches Zeichen gegen das Terminal 3 und weiteres Wachstum des Frankfurter Flughafens, sondern auch Ausgangspunkt für Aktionen beim Kieswerk Sehring und der Terminalbaustelle. Nicht zuletzt war es ein Ort der Begegnung, Information und Austausch für mehr als 100 Ausbaugegner*innen. Dem positiven Abschlussstatement von Robin Wood können wir uns daher nur anschließen.