Das Waldcamp freut sich über Besuch- aber nur über den richtigen….

Der „falsche“ Besuch kam am Morgen in Form einer Polizeistreife. Die Polizisten waren kurz davor, eine Person, die sich am Boden befand, fest- und mitzunehmen, was dann aber doch unterblieb.

Bereits in der Nacht und auch später wurde das Camp mit Polizeihubschraubern überflogen, welche vermutlich Wärmebildkameras mitführten.

Mit Stand 12 Uhr mittags war es dann erstmal wieder ruhig. Die Besetzis freuen sich über MitmacherInnen und BesucherInnen – die „richtigen“ eben. Immer gefragt: Vegane Schoko. Vor allem aber Solidarität.


0 Antworten auf “Das Waldcamp freut sich über Besuch- aber nur über den richtigen….”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ fünf = sechs