Aufklärung von oben

„Die da oben“ – irgendwelche Stäbe in der Verwaltung oder der Polizei – waren heute morgen sehr aktiv. Sie schickten den Polizeihubschrauber, um sich ein Bild von der Waldbesetzung zu machen. Vielmehr waren es viele Bilder, denn der kamerabestückte Hubi flog fünf Minuten lang sämtliche Installationen des Camps ab. Teilweise mit geöffneter Tür. Man interessierte sich wohl auch für die Seilbrücken und Baumverbindungen. Der Besuch erinnerte daran, dass eine Räumung -auch eine mit Ueberraschungseffekt- nicht auszuschliessen ist. Wachsamkeit und auch Präsenz sind also weiter angesagt.


0 Antworten auf “Aufklärung von oben”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben + = acht