Frieren eigentlich die Bäume ?

Das weiss wohl niemand so wirklich…. Nun, was erfrieren kann, dürfte auch frieren können. Es kommt wohl darauf an, ob sich eine Pflanze an die Bedingungen anpassen kann. Das dürfte bei den Laubbäumen auch bei einem Kaltwinter locker der Fall sein. Hauptsache, es wird wieder Sommer. An die Bedingungen anpassen und einfrieren sollte mensch den Luftverkehr. Der kleine Dieselstinker bekommt Fahrverbot, der grosse Dieselstinker aber kein Flugverbot…. Anpassen an die Kälte müssen sich wir Menschen, ganz besonders im Waldcamp…

Hier sind die Bedingungen alles andere als einfach. Feuer und Wasser halten die Dinge am Laufen, nicht nur beim Wetter. Erstaunlich, wie schnell der Schnee trotz Minustemperaturen unter Sonneneinstrahlung verdunstet. Dabei hätte er gut gesammelt und zu gegebener Zeit zu Brauchwasser verwandelt werden können – unter Hilfe der Feuertonne….

Wasserversorgung – und das gilt für jede menschliche Ansiedlung – ist essentiell. Hier im Camp kommt der Support durch die Versorgung mit Trinkwasser in Kanistern. Besonders günstig ist die Anlieferung von erwärmten Trinkwasser – dann friert es nicht so schnell im Kanister ein…

Der effektive Einsatz von Feuer- sprich Wärme – ist schon immer Bestandteil einer Siedlung. Hier im Waldcamp gibt es keinen beheizbaren Raum. Die grundlegendste Heizung ist die durch die eigene Körperwärme. Minimum ist also die Isolierung gegen Bodenkälte und den Luftzug. Also müssen Plastikplanen und Schlafsäcke so weit das eben geht die feste Behausung ersetzen….
Die Feuertonne ist, gerade wenn es dunkel wird, Hauptanziehungspunkt. Neben Wärme gibt sie auch Licht, das angenehmer ist als das Kaltlicht der Taschenlampen und der Neonbestrahlung durch die Flughafenbestrahlung.

Frustschutz ist auch effektiver Frostschutz, bei der Kälte ist viel Disziplin und ein Zusammenrücken nötig. „Frust“ ist da eine echte Bedrohung. Ein wirksames Mittel dagegen ist Solidarität und Unterstützung von aussen….


0 Antworten auf “Frieren eigentlich die Bäume ?”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ vier = sechs