Rodungssaison verlängert

Auch in der letzten Woche wurden -etwa im Forst Zeppelinheim- noch massiv Bäume gefällt. Privatleute dürften das nicht, wohl aber Hessenforst. Die haben sich über das Regierungspräsidium bzw. Umweltministerium eine Verlängerung der Fällerlaubnis bis Ende März geholt. Gerade jetzt, wo höhere Temperaturen einen Wachstumsschub in der Natur auslösen dürften, wären weitere Fällungen absolut umweltschädlich.


0 Antworten auf “Rodungssaison verlängert”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× zwei = achtzehn