In eigener Sache

Beiträge die nicht auf diesem Blog erscheinen, aber für sich in Anspruch nehmen, von in den letzten Jahren hier tätigen Autor*innen zu stammen, sind nur dann authentisch, wenn sie hier erstveröffentlicht oder verlinkt werden. Außerdem halten alle hier Schreibenden einen solidarischen Umgangston innerhalb gemeinsamer sozialer Bewegungen für unbedingt notwendig.