Sturm verschont Waldcamp

Am Sonntagnachmittag zog ein schwerer Sturm über das Rhein Main Gebiet. Während es im nördlichen Bereich “ nur “ zu Starkwind kam, zog ein Orkanwindband über eine Linie Gross Gerau -Aschaffenburg und richtete schwere Schäden an. Das Waldcamp befand sich gerade ausserhalb davon. Es überstand den Sturm unbeschädigt, während nur zwei Kilometer südlich in der Neutra-Siedlung zahlreiche Bäume entwurzelt wurden und u.a. die B 44 blockierten. Auch der Kletterseilgarten in Langen wurde beschädigt.
Das Waldcamp war zum Sturmzeitpunkt sicherheitshalber vorübergehend verlassen worden.


0 Antworten auf “Sturm verschont Waldcamp”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× eins = eins