TSG kritisiert Flughafenpolitik der Landesregierung

TSG ( hier nicht Turn- und Sportgemeinschaft, sondern Thorsten Schäfer-Gümbel) hat die Arbeit Tarek Al Wazirs kritisiert. Er nannte die Ansiedlung von Ryanair bei Fraport einen politischen Fehler. Allerdings ist er als Flughafen-Einpeitscher bekannt. So wundert es nicht, dass er die Ansiedlung nur wegen der schlechten Sozialstandards bei Ryanair ablehnt und nicht auch wegen der umweltpolitischen Problematik.


0 Antworten auf “TSG kritisiert Flughafenpolitik der Landesregierung”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf − fünf =