10 Hektar Wald fallen für Kiesgrube Mitteldorf

Die Kiesgrube Mitteldorf befindet sich in direkter Nachbarschaft des Parallelbahnsystems vom Frankfurter Flughafen in westlicher Richtung. Wegen der grossen Waldverluste in diesem Bereich in den letzten 40 Jahren wurde seitens des Regierungspräsidiums ein Antrag auf Erweiterung negativ beschieden. Die Firma hat dagegen geklagt und den Prozess gewonnen – was Sehring recht ist, ist für Mitteldorf billig (wir berichteten am 6.Januar) Jetzt wird der erste Wald geholzt, in einem Jahr soll weiterer Wald fallen. Es gibt in der Region keine bislang ungenutzten sogenannten Ausgleichsflächen mehr !

Deshalb fordern wir von den Grünen in den Koalitionsverhandlungen einen Stopp der Waldvernichtung für Kies und Infrastrukturprojekte sowie ein Bannwaldgesetz, welches mehr Zähne hat als die Baggerschaufel !!!!


0 Antworten auf “10 Hektar Wald fallen für Kiesgrube Mitteldorf”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ eins = fünf