Robin Wood Flosstour zum Thema Luftverkehr startet Ende August in Frankfurt- im- Main

Auch dieses Jahr wird es wieder eine Robin Wood Flosstour geben. Es geht -ab dem Freitag den 30.8.- von Frankfurt nach Köln. Freitag ist Programm in Frankfurt, am 1.9. geht es dann auf die erste Etappe mainabwärts. Für die Strecke, welche sowohl Flieger als auch Hochgeschwindigkeitszug in einer knappen Stunde bewältigen, sind auf dem Wasser gut zwei Wochen eingeplant. Viel Zeit zur Entschleunigung also. Viel Zeit zum Diskutieren wie die Verkehrswende beschleunigt werden kann. Neben der Konzentration beim Navigieren gibt’s auch Entspannung beim Kochen, Klönen, Musizieren……

Im Mittelpunkt steht die Frage, wie wir uns -durchaus lustvoll- fortbewegen können ohne noch mehr Natur zu zerstören. Wie kann eine neue Mobilitätskultur aussehen, der Verkehr weniger aggressiv werden ? Es geht auch um die Forderung, die CO.2. Belastung durch den Transport von Produkten transparent zu machen. Infos -und einen Fahrplan- gibt es auf der Robin Wood Seite sowie auf der Mahnwache im Terminal am Montag, dem 8.Juli um 18 Uhr.

Informativ ist auch der Film von der „Wald statt Wurst“. Flosstour in Niedersachsen aus dem letzten Jahr von Querdenker.


0 Antworten auf “Robin Wood Flosstour zum Thema Luftverkehr startet Ende August in Frankfurt- im- Main”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei − zwei =