Protest gegen “ Traumschiff“

Eckernförde in Schleswig ist kein klassisches Kreuzfahrtziel und hat nur einen kleinen Hafen. Letzte Woche erschien dort das aus dem ZDF bekannte Kreuzfahrtschiff „MS Deutschland“ . Es machte in der Förde fest und brachte seine Passagiere mit Tenderbooten an Land. Dort wurden die BesucherInnen von einem Shanty-Chor , aber auch von jungen DemonstrantInnen erwartet. Kinder demonstrierten sinnbildlich gegen die Generation ihrer Grosseltern.

Die Eltern der DemonstrantInnen stehen gewissermassen dazwischen. Die Situation in dem kleinen Städtchen Eckernförde, dicht an der Grenze zu Dänemark, welches nach neuen Tourismusmöglichkeiten sucht, beschreibt ein Artikel in der lokalen Zeitung. Die Situation ist so exemplarisch, dass sie eine Roman- oder Filmvorlage sein könnte….


0 Antworten auf “Protest gegen “ Traumschiff“”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ neun = zwölf