Neues Sehring-Kieswerk auf dem Terminal 3 Gelände

Die Firma Sehring hat an der Cargo City Süd eine neues Kieswerk errichtet. Dies steht im Zusammenhang mit den beginnenden Rohbauarbeiten am Terminal und dem Baubeginn bei den Flugsteigen. Die Zufahrt der Kieslaster muss über den bereits heute überlasteten Knoten Zeppelinheim erfolgen. Für die neue Zufahrt im Süden, für die im letzten Herbst das Camp geräumt und der Wald gerodet wurde, ist bislang noch kein Häufchen Erde bewegt worden. Neue Rodungen , diesmal für die Erweiterung des Sehring-Kiesabbaus könnten schon im September beginnen, dürften sich aber wegen juristischer Klagen verzögern. Es sind auch Aktionen gegen den neuerlichen Verlust von Laubwald in Planung.


0 Antworten auf “Neues Sehring-Kieswerk auf dem Terminal 3 Gelände”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf − = zwei