„XR“ blockiert London City Airport

Der britische Zweig von „Extinction Rebellion“ hat angekündigt, ab Donnertag morgen für drei Tage den Londoner City Airport zu blockieren. Ziel ist es, die Türen des Flughafens mit Sitzblockaden und Ankettungen dicht zu machen. Sollte dies nicht möglich sein, kündigen die OrganisatorInnen Blockaden der Zufahrtsstrassen und der Nahverkehrsverbindungen an.
Der Londoner City Airport soll nach dem Willen der Betreiber in den nächsten Jahren massiv ausgebaut werden.


0 Antworten auf “„XR“ blockiert London City Airport”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei − eins =