Sehring Rodung 4.0 hat begonnen

Heute, am 9.12.2019, hat die Rodung des vierten Abschnitts („2b“) der vor knapp 8 Jahren genehmigten Auskiesungsfläche begonnen. Die bisher ungestört ablaufenden Rodungsarbeiten finden weitgehend ausserhalb der Augen der Öffentlichkeit entlang der Brunnenschneise statt. Das ist im Südosten des Langener Waldsee-Areals. In einer Pressemitteilung für die Robin Wood-Regionalgruppe heisst es: „Es tut weh zu sehen, dass hier 80jährige Buchen und Eichen gefällt werden, die den 40 Grad Temperaturen und den Hitze-Fallwinden der letzten zwei Sommer getrotzt haben“.

Aktualisierung: Dienstagfrüh waren zwei Harvester im Einsatz.


0 Antworten auf “Sehring Rodung 4.0 hat begonnen”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× sechs = zweiundvierzig