Neuer Reiseblog: Waldbegeisterung

Es gibt einen neuen Blog, der tiefe Einblicke in die Zustände der deutschen Bälder offenbart: „Waldbegeisterung“. Betrieben wird er von Gerald Kramer. Der war 25 Jahre Beamter im Staatsdienst, viele Jahre davon Revierförster. Jetzt hat er den Job geschmissen und hat sich auf den Weg gemacht.

Der Weg, das sind 6000 Kilometer in einem Zickzackkurs durch Deutschland, immer dort entlang wo interessante Wälder und Forstbewirtschaftungsformen sind. Geschlafen wird auch schon mal im Freien. Gerald Kramer kommt aus dem Raum Marburg, und scheint auch durch die Entwicklung um den „Danni“ beeinflusst. Er versteht sich jetzt als Lernender und als Influencer. Seine Erfahrungen und Erlebnisse hält er in einem Internet Tagebuch fest.

Der Blog firmiert unter dem eingängigen Namen „Waldbegeisterung“ und wird meist täglich aktualisiert.


0 Antworten auf “Neuer Reiseblog: Waldbegeisterung”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− zwei = vier