Frankfurt: Grüne sollen liefern

Heute, Freitagabend, findet ab 19 Uhr vor dem Grünen-Büro in der Berliner Strasse 32 eine Kundgebung /Mahnwache statt. Die Partei hatte mit der Parole „Ist es nicht Zeit, dass es in Frankfurt endlich überall grüner wird?“ einen Wahlsieg eingefahren. Jetzt, in den Koalitionsverhandlungen, soll sie an ihr Wahlversprechen erinnert werden – dass beispielsweise die Grüne Lunge, das Brachgelände am Günthersburgpark, erhalten bleibt.

Seit knapp zwei Wochen gibt es eine Besetzung an verschiedenen Punkten in dem weitläufigen Gelände, überwiegend auf Grundstücken, welche die Pächter auf Druck des Eigentümers verlassen mussten. Zugang ist am Gartentor gegenüber dem Wasserpark und am Abenteuerspielplatz. Ein zentraler Tower ist im Bau.
Aktuelle Infos über die BI-Arbeit gibt es auf der Grüne Lunge Website und auf Facebook.. Infos über die Besetzung gibt es vor Ort.

Bitte denkt an die Hygieneregeln – wir wollen ja keine Koalition mit Corona eingehen…..


0 Antworten auf “Frankfurt: Grüne sollen liefern”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − = eins