Zufahrt zum Flughafen Bremen blockiert

Am 15. April hat sich eine Kleingruppe von „Extinction Rebellion“ von einer Schilderbrücke abgeseilt und damit die Hauptzufahrt zum Bremer Flughafen blockiert. Die Aktion fand im Rahmen eines Strassenaktionstags anlässlich der Bremer Konferenz der VerkehrsministerInnen statt.

Die Schilderbrückenbesetzung wurde von der Feuerwehr mit einem Sprungkissen abgesichert und von einem Höhenrettungsteam der Polizei geräumt.

Dies war nur eine von mehrern Aktionen auf Autobahnen und autobahnähnlich ausgebauten Bundesstrassen rund um Bremen, mit denen für eine nachhaltige Verkehrswende und für fahrradgerechte Strassen demonstriert wurde. Die bequeme automobile Zufahrt zur City sollte an diesem Tag empfindlich beeinträchtigt werden.

Ähnliche Aktionen fanden in der Vorwoche bereits in Hamburg statt. In Frankfurt ist für den 2. Mai eine grosse Raddemo geplant.

Ein Video von der Bremer Flughafen-Abseilaktion von „Der Pilger“ gibt es hier.


0 Antworten auf “Zufahrt zum Flughafen Bremen blockiert”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− drei = sechs