Archiv für September 2021

Ein Wiederbesuch in „Überall“ – Teil 2

Der Blick geht hinunter zum Geländeeinschnitt der Jossklein. Dort war einst das Baumcamp „Überall“, jetzt ist dort eine umfangreiche Baustelle. Ein grosser Kran ist aufgestellt, auf beiden Seiten des Bachlaufs sind mobile Rammen aufgefahren. Ein Betonmischer parkt ein. Hier werden Pfahlgründungen für eine Talbrücke durchgeführt. Entlang der Trasse komme ich rasch voran – und ziehe die Aufmerksamkeit einer Gruppe Bauleiter auf mich. (mehr…)

Ella- Film startet

Am Freitag, den 1.10.2021 hat bundesweit ein Film zur politischen und moralischen Verteidigung der Aktivistin „Ella“ Premiere . An diesem Tag jährt sich der Beginn der zweieinhalbmonatigen Räumung für die A 49 zum ersten Mal. Er soll auf einer Soli-Kundgebung um 17 Uhr vor der JVA Preungesheim und anschliessend in der Grünen Lunge ( Nähe University of applied sciences) gezeigt werden. (mehr…)

Veranstaltung zum Zusammenhang von Abholzungen in Brasilien und Deutschland

Noch bis Samstag findet das Semana Latina Festival in Marburg statt. Heute abend ist eine Diskussionen über Zusammenhänge von Naturzerstörung im Amazonas und im Danni. Nähere Infos auf der Facebook Seite des Festivals.

Demo gegen Flughafenausbau in Barcelona

Weltweit wird an vielen Orten gegen den Ausbau von Flughäfen protestiert, doch das gegen eben erst auf Eis gelegte Pläne für den Ausbau eines Flughafens noch einmal über zehntausend Menschen demonstrieren und es damit landesweit in die Medien schaffen, dürfte es bisher noch nicht gegeben haben. So geschehen am vergangenen Sonntag in Barcelona. (mehr…)

Programm „40 Jahre Startbahnräumung“

Hier ist das vor kurzem veröffentlichte Programm der Veranstaltungstage. Es ist noch ein wenig dazugekommen, vielleicht passiert auch noch mehr .
Viel dabei zum wieder setzen und wieder stehen.….Bitte auch auf Coronaeinschränkungen achten. (mehr…)

Ein Wiederbesuch in „Überall“

Bald jährt sich die grosse Räumung der Waldbesetzung gegen den Bau der A 49 im Dannenröder-, Maulbacher- und Herrenwald. Es ist zu hören, dass der Bau der Autobahn planmässig und zügig vorangeht. Viele wollen das lieber nicht sehen. Ich schon…. (mehr…)

Veranstaltungsreihe „40 Jahre Räumung des Startbahn West Hüttendorfs

Ab Ende Oktober wird es in Mörfelden Walldorf eine Reihe von Veranstaltungen geben, mit denen an die gewaltsame Räumung des Hüttendörfs im Flörsheimer Wald erinnert werden soll. Dabei geht es auch um die Frage, wie die damaligen Ereignisse die Menschen und die Gesellschaft geprägt und verändert haben. (mehr…)